Palmfarn (Cycas revoluta) 4 Monate nach der Keimung

Der letzte Artikel zu meinen beiden Palmfarnen (Cycas revoluta) liegt mittlerweile schon knapp vier Wochen zurück. Damals drehte sich natürlich alles um die Wedel, welche sich drei Monate nach der Keimung bildeten und langsam entfalteten. Mittlerweile ist wieder ein Monat vergangen und die ersten Wedel haben augenscheinlich ihre finale Größe erreicht. Sie sind steif und weisen spitze Dornen an den Enden auf. Während eine Pflanze von vornerein zwei Wedel austrieb, scheint es die andere eher gemütlich anzugehen. Doch lassen sich bei genauem Hinsehen auch hier mittlerweile Ansätze für weitere Wedel erblicken. Auf den Bildern ließ sich dies allerdings nicht festhalten. Mehr dazu, wenn es soweit ist.

Ebenfalls scheint das Freilegen des Samens mittlerweile erste Früchte zu tragen, denn er neigt sich wieder in eine waagerechte Position, wie es auch bei der anderen Pflanze der Fall ist. Aus unerklärlichen Gründen hat sich nämlich besagter Samen vor einiger Zeit nahezu senkrecht aufgerichtet, was zur Folge hatte, dass der Keimling unterirdisch lag. Schuld an dieser unfreiwilligen Rotation war aller Wahrscheinlichkeit nach die Wurzel, welche die komplette Pflanze scheinbar in die Tiefe zog. Ein neuer Topf ist ansich noch nicht nötig, doch ließe sich die Pflanze im Zuge des Umtopfens wieder in die gewünschte, ursprüngliche Position bringen. Das Auge „isst“ nunmal mit und so wie es jetzt ist, sieht es doch eher etwas unschön aus..

Weitere Artikel und Bilder zu Cycas revoluta finden sich im Archiv dieser Seite und natürlich unter entsprechenden Stichworten (welche unter diesem Artikel zu finden sind)

Advertisements

2 Antworten zu “Palmfarn (Cycas revoluta) 4 Monate nach der Keimung

    • ..und die Keimzeit war fast genau so lang. Geduld braucht man in der Tat, aber man weiß ja, auf was man sich einlässt, wenn man Cycas sät. :)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s