Eintrittskarten zu gewinnen: mit Vegetation daheim zur IPM 2017 nach Essen

IMG_8780

Vom 24. Januar bis zum 27. Januar blickt die gesamte Grüne Branche mit großer Spannung nach Essen, wo die 35. Internationale Pflanzenmesse, IPM, stattfinden wird. Als Weltleitmesse ist sie der Höhepunkt der Fachmessen für den Gartenbau und setzt alljährlich Maßstäbe für die gesamte Branche, vom Produzenten bis zum Endverkauf.

Druck

Die IPM gilt als weltweites Trendbarometer für Innovationen aus dem Bereich Pflanzen, Garten und den dazugehörigen Sparten Produktion und Vermarktung. Knapp 1600 Aussteller aus 50 Nationen zeigen in diesem Jahr auf rund 10 Hektar Gesamtfläche ihre Produkte und buhlen um die Aufmerksamkeit der Einkäufer und Konkurrenten.

Was nach einem Eldorado für Pflanzen- und Gartenfreunde klingt, ist als reine Fachmesse für gewöhnlich jedoch nur Fachbesuchern aus der grünen Branche zugänglich und richtet sich ausschließlich an solche.

Doch auch der branchenfremde Interessierte käme auf der Messe sicherlich auf seine Kosten; ob exklusive Blicke auf innovative Neuzüchtungen, die dem Endverbraucher erst in absehbarer Zukunft im Einzelhandel verfügbar sind, oder Robotor, die sich vollkommen autark um die Pflanzenkultur im Gewächshaus kümmern. Die IPM umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Pflanze, von der Zucht bis zum Verkauf, über Marketing bis zu Hightech-Systemen zur automatisierten Pflanzenkultur.

Kurzum: Ein Erlebnis für jeden, der sich für Pflanzen interessiert und gerne einen Blick hinter die Kulissen der weltweiten Produktionsmaschinerie erhaschen möchte. Die Internationalität der Messe verleiht dem Ganzen zusätzlich ein besonderes Flair.

Durch den Landesverband Gartenbau NRW. e.V – einem der Mitverantwortlichen der Messe – habe ich die Möglichkeit, unter meinen Lesern zwei mal eine Eintrittskarte für die IPM 2017 zu verlosen. Hierbei handelt es sich um Tageskarten, die an einem beliebigen Messetag eingelöst werden können. (*)

Gewinne Deine Eintrittskarte für die IPM 2017 in Essen

Was Ihr dafür tun müsst? Kommentiert unter diesem Artikel, warum gerade Ihr eine Karte gewinnen wollt. Unter allen Einsendern werden zwei glückliche Gewinner zur IPM 2017 augelost.

Der Einsendeschluss ist am Freitag, dem 20. Januar, die Bekanntgabe erfolgt am Freitagabend, der Versand am Samstag. Ihr solltet Eure Karte also rechtzeitig am Montag, allerspätestens Dienstag erhalten – sofern ihr mir rechtzeitig Eure Adresse zuschickt.

Wichtig: es handelt sich hierbei ausschließlich um Eintrittskarten für die Messe. Um die Anfahrt zur Messe Essen müsst Ihr Euch selber kümmern! Die Eintrittskarten sind offiziell als „Gutschein für eine Tageskarte“ deklariert. Ihr tauscht die Karten am Kassenschalter der Messe kostenlos gegen ein Ticket oder registriert die Karte online, um euer Ticket selber zu drucken.

ipm_2017_eintrittskarten

*) Tipp: am letzten Tag (Freitag, 27. Januar) findet der alljährliche Abverkauf der Ausstellungsware statt, hier hat man die Möglichkeit, tolle Dinge zu kaufen, die die Aussteller nicht mehr mitnehmen möchten! Große Taschen und etwas Bargeld lohnen sich. ;)

Teilnahmebedingungen & Rechtliches

Die Auslosung erfolgt ausschließlich unter den Kommentatoren dieses Beitrages.

Damit Euch die Karte erreicht, benötige ich die Adressen von den beiden Gewinnern. Um Euch im Falle eines Gewinns zu kontaktieren, ist es wichtig, dass Ihr auch das Feld für die Emailadresse ausfüllt und eine gültige Emailadresse angebt.

• der Rechtsweg ist ausgeschlossen • Teilnahme ab 18 • keine Barauszahlung der Gewinne • kein Anspruch auf Gewinn • Änderungen vorbehalten •  persönliche Daten werden ausschließlich für die Zustellung der Gewinne benötigt • die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt anonymisiert (z.B: Hans X. aus X) auf der Facebookseite • die Gewinner werden per Email benachrichtigt •

Danke!

Herzlichen Dank an den Landesverband Gartenbau NRW. e.V für das Bereitstellen der Karten.

unterschrift_75

Advertisements

8 Antworten zu “Eintrittskarten zu gewinnen: mit Vegetation daheim zur IPM 2017 nach Essen

  1. Das letzte Mal auf der IPM war ich während meiner Floristikausbildung. Da ich nun als Künstlerin arbeite und das Thema Blumen und Floristik nun in meine Kunst mit einfliessen lassen möchte, würde ich mich tierisch über eine Karte freuen. Liebe Grüsse

    Gefällt mir

    • Hallo Kathrin! Die Distanz ist wirklich ein Problem bei solchen Events. Leider kann ich keine Anfahrt/Unterkunft im Paket verlosen, das würde den Rahmen sprengen. Dennoch danke für dein Feedback!

      Gefällt mir

  2. Ich arbeite in einer Baumschule, die selber an der IPM teilnimmt. Es dürfen aber immer nur unsere Verkäufer dort hin. Um mal mitreden zu können würde ich sehr gerne diese Tickets gewinnen.

    LG Susanne Schmidt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s