Superduper DIY-Bastelcontent: Adventskalender für Spätentschlossene

Auch in diesem Jahr beschlossen meine Freundin und ich, uns gegenseitig wieder Adventskalender zu schenken. Dabei legten wir großen Wert auf den Selbermachfaktor. Irgendein Fertigteil kam von vornerein nicht in Frage. Trotz vieler Ideen, schob ich dieses Projekt über Wochen auf. Viele Ideen gefielen mir später nicht mehr, andere Ideen waren mir zu simpel. Schlussendlich führte es darauf hinaus, dass ich – statt kreativ zu sein – etliche Entwürfe plante, aber lange Zeit zu keinem Ergebnis kam.

Irgendwie hatte ich zwischenzeitlich die Idee, aus Baumscheiben kleine Schilder zu basteln. Urprünglich wollte ich sie mit dem Brandmalkolben bearbeiten und die Zahlen hineinbrennen. Mehrere Versuche mit verschiedenen Löt- und Brandmalkolben überzeugten mich allerdings nicht. Da ich aber schon dutzende Scheiben mit der Kreissäge geschnitten hatte und diese Idee nicht komplett verwerfen wollte, überlegte ich fieberhaft nach einer neuen Möglichkeit der Beschriftung. Fast hätte ich zu Lack gegriffen, bis mir heute in letzter Sekunde die Idee kam, die Zahlen mit Holzleim zu schreiben und anschließend mit Glitzerpulver hervorzuheben. Gesagt, getan!

Die Schrift ist zwar etwas krakelig geworden, aber im Grunde bin ich mit der Ausführung ganz zufrieden. Zum Trocknen der Holzplättchen und der Leimschrift verwendete ich ein Heißluftgebläse. Et voila – trotz knapp bemessener Zeit trockneten Plättchen und Kleber ohne zu verziehen. Anschließend folgten die Löcher, durch die ich jeweils einen 20cm langen Goldfaden zog.

Die so vorbereiteten Datumsschilder band ich um Beutel, welche ich vorher mit kleinen Überraschungen füllte.

Fertig!

Achtung, Bastelcontent! Ein absoluter Kulturschock für diese Seite! :D Ich habe lange überlegt, ob ich ein solches Thema auf dieser Seite anscheiden soll. Eigentlich war es mir immer wichtig, thematisch gradlinig durch die Gefilde Pflanzen/Garten und maximal Heimwerken zu schreiten. Aber gut, mit der Heimwerkerkategorie habe ich gewissermaßen eh schon den DIY-Kuchen hier angeschnitten, dann fehlt auch nicht mehr viel zum heutigen Bastelcontent. Schließlich gehört alles zum DIY-Bereich. Und außerdem.. benötigte ich eine Kreissäge für den heutigen Bastelcontent –  ergo Heimwerken und alles legitim! Hah, Gewissen beruhigt! Und weils so passend ist, habe ich gleich eine passende Collage gebastelt.

Advertisements

2 Antworten zu “Superduper DIY-Bastelcontent: Adventskalender für Spätentschlossene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s