es gab Post: Häkelkakteen!

Sammelt man Kakteen, ist man irgendwann an einem Punkt angelangt, an dem Kakteen plötzlich nicht mehr ausschließlich als Pflanzen auftreten, sondern sich in vielen anderen Arten und Formen im Haus einnisten. Sei es als Motiv auf Tassen, Stiften, Dosen – oder als gehäkeltes Konterfait.

Insbesondere Häkelkakteen sind für mich persönlich die Krönung der Huldigungen an diese außerordentlichen Pflanzen. Für die einen Kitsch, für die anderen einfach der absolut coolste Verwendungszweck für Wolle und Häkelnadeln! Für mich war seit je her klar: ich brauchte einen Häkelkaktus, denn nur ein Häkelkaktus würde eine reale Kakteensammlung um das Non-Plus-Ultra erweitern. Leider liegt der Handarbeitsunterricht schon einige Jahre zurück und von den Häkelskills, mit denen ich als Grundschüler meine Lehrerin begeisterte, ist nicht mehr viel vorhanden (wer hätte auch ahnen können, dass ich – fast 20 Jahre später, plötzlich Interesse an gehäkelten Kakteen haben würde?). Etwas sentimental ob dieser Feststellung, erwähnte ich das Thema vor einiger Zeit im Blog – Natürlich ohne Hintergedanken!

Die Zeit verging und während ich mich wieder den echten Pflanzen widmete, geriet das Thema Häkelkaktus ein wenig in Vergessenheit – bis mich Leserin Sophia vor einiger Zeit anschrieb. Sie hat meinen damaligen Artikel gelesen und häkelte mir daraufhin tatsächlich einen Häkelkaktus! Das Päckchen kam heute an und zu meiner Überraschung waren es sogar zwei Häkelkakteen, die ganz stilecht in kleinen Tontöpfen stehen. Einer trägt sogar eine Blüte.

Was für nette, aufmerksame und engagierte Leser ich doch habe!

Vielen Dank Sophia für die beiden Kakteen und die netten Worte. Ich habe mich sehr gefreut! :)

Advertisements

4 Antworten zu “es gab Post: Häkelkakteen!

  1. Ah, die habe ich auch schon einmal gesehen :)
    … mein erster Gedanke war: Oh weh … aber sie brauchen immerhin kein Licht (=> muessen nicht am Fenster stehen) und das mit dem Gießen entfaellt auch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s