die ersten Kakteenknospen des Jahres

Kaum einen Monat ist es her, als ich meine Kakteensammlung erweiterte und schon bekommen die ersten Neuankömmlinge die ersten Blüten. Als erstes fielen mir drei weiße, pelzige Knubbel an Aylostera kupperiana auf, deren Bedeutung mir erst bewusst wurde, als sie ihre Farbe nach wenigen Tagen in ein sattes Rot wechselten – Knospen. Nahezu zeitgleich bildete auch Turbinicarpus macrochele zwei Knospen aus, die sich langsam aber sicher nach oben schieben. Der dritte im Bunde ist Gymnocalycium quehlianum, der aktuell ebenfalls mit zwei Knospen aufwartet. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die ersten Blüten erscheinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s