fürs Protokoll: Kiwis 3 Wochen nach der Keimung, 29.07.2012.


So langsam wirds eng in der ehemaligen Erdbeerschale. Schien das Wachstum der Kiwis während der ersten beiden Wochen eher gemächlich voranzuschreiten, so haben einige Pflanzen nun einen ordentlichen Wachstumsschub bekommen und dominieren mittlerweile recht deutlich. Ansich wollte ich beim dritten Blattpaar pikieren, aber wie es ausschaut werde ich die größeren Kiwipflänzchen schon eher vereinzeln müssen. Alternativ könnte ich auch die schwächeren Pflanzen entfernen, um Platz zu schaffen.. Aber erstmal schauen, wie sich der Rest entwickelt, dann wird entschieden. Habe schließlich nicht vor, Sämlinge entsorgen. Der letzte Versuch zeigte, dass die Pflanzen sich gern spontan verabschieden – zu dumm, wenns dann die Sämlinge sind, die man weiterkultivieren wollte. Ein gewisser Rückhalt an Sämlingen kann also nicht schaden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s