mein erster Bananenbaum.

Man muss also erst 26 werden, um in den Besitz eines Bananenbaums zu gelangen. Auch gut. Wollte schon immer mal einen haben, nun hab ich einen. Mittlerweile steht die Pflanze schon seit drei Tagen hier und lebt noch. Da ich keinerlei Erfahrungen mit Bananenstauden habe, sehe ich dies durchaus als positives Zeichen. Sieht zwar recht schick aus in diesem Dekotopf, aber pflanzenfreundlich ist was anderes. Zeitnahes Umtopfen wird sicher unumgänglich sein. Ich hoffe, dass es bei mir ausreichend hell ist und das Gewächs über Winter nicht den Geist aufgibt. Viel Licht ist nämlich das A und O bei Bananenstauden. Interessanterweise befindet sich schon ein kleiner Ableger neben der eigentlichen Pflanze. Mal schauen, wie sich beide Pflanzen entwickeln.

Advertisements

4 Antworten zu “mein erster Bananenbaum.

  1. Wart´s ab, die wachsen schneller als du „Blume“ sagen kannst. Ich habe auch zwei Pflanzen. Mit riesigen Blättern und winzigen Bananen :-) Da wirst du viel Freude daran haben!

    Gefällt mir

    • Hallo!

      So wie es aussieht, werd ich eh in Kürze noch umtopfen müssen. Mutterpflanze samt Schössling wuchern schneller, als ich es vorher annahm. Hatte eh vor die Große in einen größeren, pflanzenfreundlicheren Topf zu setzen. Ob ich den Ableger trennen werde, weiß ich noch nicht. Habe viel Negatives über frühzeitige Trennung von Bananenkindeln gelesen. Wahrscheinlich werden sich beide weiterhin noch ein Weilchen den Topf teilen (müssen).

      Es ist wie gesagt meine allererste Bananenstaude, es wäre ja durchaus angenehm, wenn sie sich nicht in absehbarer Zeit verabschieden würde. Ich lasse mich überraschen..^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s