Sammlungszuwachs: Albuca spiralis ‚Frizzle Sizzle‘

Die sonderbarsten Pflanzen findet man dort, wo man sie am geringsten vermutet: auf Trödelmärkten. Nach getaner Arbeit zog es uns heute nach langer Zeit mal wieder auf einen solchen. Die Enttäuschung war groß, als sich der Markt als reiner Ramschmarkt mit Chinaware herausstellte. Doch bevor wir enttäuscht von Dannen zogen, entdeckte meine Freundin am Ausgang des Marktes einen Pflanzenstand. Auf den ersten Blick wurde hier nichts Besonderes verkauft, im Gegenteil: ein Großteil der Ware war in einem erbärmlichen Zustand und reine Mainstream Beet&Balkon-Ware. Glücklicherweise ließen wir uns davon nicht abschrecken und schauten uns die CCs im Hintergrund genauer an.

albuca_spiralis_3

Eine richtige Entscheidung: auf einem CC befanden sich zwei Paletten Albuca spiralis ‚Frizzle Sizzle‘, einem Zwiebelgewächs, das sich gern auf Sukkulentenbörsen verirrt aber im Allgemeinen recht schwer im Handel zu finden ist.

Das aus Südafrika stammende Zwiebelgewächs fällt durch seine gedrehten Blätter natürlich sofort ins Auge und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Durch seinen Habitus ist es eine gefragte Pflanze bei Raritätensammlern.

Der Cultivar „Frizzle Sizzle“ wurde 2011 patentiert und wächst deutlich größer als die Naturform.

Als Substrat bietet sich mineralisches Sukkulentensubstrat an, gern auch mit organischem Anteil versetzt oder aber pur. Auch wenn die Pflanze relativ selten im Handel zu finden ist, handelt es sich bei diesen Exemplaren aller Wahrscheinlichkeit um Exemplare aus holländischer Massenproduktion. Die Qualität ist dementsprechend nicht die optimalste – besonders zu sehen ist dies am Substrat. Gewächse aus afrikanischen Steppenlandschaften und Torfsubstrat sind nunmal zwei Dinge, die auf lange Sicht nicht unbedingt miteinander harmonieren.

Im Zuge des Umtopfens kam auch die prächtige Zwiebel hervor, die ich etwas exponierter ins Substrat setzte, da sie m.E. eine wichtige Charaktereigenschaft dieser Pflanze ist – auch wenn dies nicht dem natürlichen Wachstum entspricht.

unterschrift_75

 

Advertisements

3 Antworten zu “Sammlungszuwachs: Albuca spiralis ‚Frizzle Sizzle‘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s