morgen geht’s nach Kölle: Vorabbericht zum Blogger-Kreativ-Tag

Nun wird es ernst! Morgen geht es für elf Blogger, einschließlich meiner Wenigkeit, zum lang ersehnten Blogger-Kreativ-Tag nach Köln. Dabei handelt es sich um ein Bloggertreffen zum kreativen Austausch rund um die Themen DIY, Haus und Garten, welches die Baumarktkette toom in Kooperation mit der Zeitschrift Laviva präsentiert. Neben Vorträgen stehen auch diverse Workshops, ein Abendessen und eine Hotelübernachtung auf dem Programm. Die Spannung und Vorfreude wuchs in den letzten Tagen und Wochen natürlich immens an, ist dies doch die erste Veranstaltung dieser Art, der ich beiwohnen darf.

Die Themen der Blogs der anderen Teilnehmer sind sehr kontrastreich. Reine Heimwerker- und Gartenblogs sind trotz des Themensprektrums „DIY“ und „Garten“ erkennbar in der Unterzahl, bzw. gar nicht vertreten (Heimwerkerblogs). Was allerdings hingegen dominiert, sind Bastel-, Einrichtungs- und Nähblogs. Man(n) lernt nie aus: DIY ist nicht nur Heimwerken, Flex schwingen und Hobel schubsen, sondern kann ein sehr großes Spektrum der kreativen Betätigung umfassen. Aber dies muss natürlich nichts Negatives bedeuten. Auch wenn ich mich als Mann mit solchen Themen eher weniger – bis rein gar nicht – identifizieren kann, ist es doch eine interessante Mischung an Themen, die mich morgen erwarten werden.

Vielleicht komme ich ja im Zuge der Workshops endlich zu meinem gehäkelten Kaktus? Der Handarbeitsunterricht zu Schulzeiten ist zwar schon ein Weilchen her, aber mit etwas Auffrischung würde ich sicherlich noch die ein oder andere Masche hinbekommen. Und ganz ehrlich? Es gibt absolut nichts cooleres, als gehäkelte Kakteen! (Abgesehen von echten Kakteen natürlich!;)

Doch die heutige Hiobsbotschaft mit den erneuten Bahnstreiks schien mir fast einen Strich durch die Rechnung zu machen. Sollte dieses Event nun für mich ins Wasser fallen?

Zugausfälle am Wochenende, wohin man nur schaut – danke GdL. Wirklich ein Schreckszenario, wenn man auf die Bahn angewiesen ist und einer Sache – wie diesem Event – schon lang entgegenfiebert. Glücklicherweise ließ sich, dank eifriger Hilfe seitens Simone von der Agentur Prachtstern (die Organisatoren hinter diesem Event), eine Alternative finden und so halte ich nun Karten für die Fahrt mit dem Hamburg-Köln-Express in den Händen. HKX brüstet sich zumindest damit, dass seine Lokführer nicht in den Streik ziehen und der Fahrbetrieb weiterhin aufrecht gehalten wird. Somit ist dies eine der wenigen adäquaten Alternativen zu den ausfallenden DB-Zügen auf dieser Strecke. Es bleibt allerdings nur zu hoffen, dass die DB-Lokführer den Anstand besitzen und ihre Züge tatsächlich auch in Depots unterbringen und nicht demonstrativ die Strecken blockieren.

Zugegebenermaßen ist mein letzter Kölnbesuch auch schon einige Jahre her, so dass ich das restliche Wochenende nach dem Event für eine kleine Sight-seeing Tour in Eigenregie nutzen werde. Geplant sind die obligatorische Dombesteigung und – jetzt wirds Relevant: ein Besuch im botanischen Garten der Stadt Köln, der FLORA. Sollte die Zeit reichen, wäre ich auch einem Abstecher ins Fort X und einer Fahrt mit der Rheinseilbahn nicht abgeneigt. Doch angesichts der Zugsituation wird die Zeit wahrscheinlich am Sonntag nicht all zu ausgiebig sein, so dass meine Prioritäten auf FLORA und Dom liegen.

Zum Blogger-Event ansich kann ich bis dato nicht viel mehr sagen, als das was ich bereits erwähnte. Auch wenn ich seit einiger Zeit versuche mir vorzustellen, wie das Event ablaufen wird; Doch Mutmaßungen und Spekulationen, Hirngespinnste und Phantasien führen schließlich eh zu nichts. Ich lasse mich lieber überraschen, was der Tag zu bieten hat und freue mich auf eine neue Erfahrung und einen konstruktiven Austausch mit anderen Bloggern.

Mein Ziel ist es, das Event mit möglichst vielen Impressionen zu verlassen. Impressionen, die sich konstruktiv in Bezug auf diesen Blog nutzen lassen. Ob und In welcher Form das möglich ist, werde ich im Anschluss berichten!

Advertisements

3 Antworten zu “morgen geht’s nach Kölle: Vorabbericht zum Blogger-Kreativ-Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s