Termine: Gartenschauen 2015

Mit Gartenschauen bietet sich für ausgewählte Städte und Regionen die Möglichkeit, sich auf Landesebene (Landesgartenschau) oder auf Bundesebene (Bundesgartenschau) von ihrer grünen Seite zu präsentieren. Gerade strukturschwache Areale, in denen der Mensch über Jahre hinweg die Oberhand behielt und die Natur nahezu verdrängte, erleben durch eine Gartenschau einen Imageaufschwung, der weit über die regionalen Grenzen erhört wird.

Renaturierung ist ein Wort, das mittlerweile in aller Munde liegt. Oftmals sind es Brachen, die sich die Natur nach und nach zurückholt. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, hilft der Mensch hier gern nach und es entstehen Parks, die Kontraste zwischen Natur und Menschgemachtem bieten, die sich sonst kaum finden lassen. Eben solche Anlagen sind es, die für Gartenschauen prädestiniert sind und totgeglaubten urbanen Flächen neues Leben einhauchen: Zechenareal (BuGa 1997, Gelsenkirchen), Kasernengelände (BuGa 2001, Potsdam), Truppenübungsplatz (BuGa 2003, Rostock), ehemaliger Flughafen (BuGa 2005, München) – Strukturwandel, wie er im Buche steht. Spielorte wie Innenstädte (BuGa 2009, Schwerin) und bereits bestehende Parks (BuGa 1965, Essen. BuGa 1989, Frankfurt) bilden da eher die Ausnahmen.

Ein absolutes Novum stellt die BuGa 2015 dar, welche erstmals nicht an eine einzelne Stadt gebunden ist, sondern Flächenübergreifend eine ganze Region repräsentiert: die Havel-Region in Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Da die Bundesgartenschauen lediglich alle zwei Jahre in einer ausgewählten Stadt bzw. Region stattfinden, und diese auf Bundesebene repräsentieren, ist die Anzahl der vergangenen und geplanten Bundesgartenschauen recht überschaubar.

Die kleinen Schwestern der Bundesgartenschauen sind die Landesgartenschauen, die ebenfalls wie die Bundesgartenschauen ausgewählte Regionen – allerdings auf Landesebene – repräsentieren. Der Grundgedanke einer LaGa unterscheidet sich kaum von dem einer BuGa. Ebenso liegt das Hauptaugenmerk bei der Präsentation von (meist) urbanen Grünflächen, die sämtliche Facetten des Gartenbaus und idealerweise auch des Struktur-/Nutzungswandels zeigen.

Bei jeweils fünf, respektive sechs Gartenschauen kommen Freunde dieser Veranstaltungen in diesem, wie auch im nächsten Jahr sehr auf ihre Kosten. Wer die diesjährigen Landesgartenschauen in Schwäbisch Gmünd (BW), Deggendorf (BY), Gießen (HE), Papenburg (NDS) und Zülpich (NRW) noch sehen möchte, sollte sich aber beeilen, da die Saison sich Anfang Oktober dem Ende naht.

Für die weniger Spontanen bietet das kommende Jahr 2015 eine ebenso große Auswahl an Landesgartenschauen, sowie einer Bundesgartenschau.

Bundesgartenschau:

  •  Havel-Region Brandenburg/Sachsen-Anhalt (18.April – 11. Oktober 2015. zur Homepage)

Landesgartenschau:

  • Baden-Württemberg: Mühlacker (09. Mai – 13. September 2015. zur Homepage)
  • Bayern : Alzenau (22. Mai – 16. August 2015. zur Homepage)
  • Rheinland-Pfalz: Landau: (17. April – 18. Oktober 2015 zur Homepage)
  • Sachsen: Oelsnitz/Erzgebirge: (25. April – 11. Oktober 2015 zur Homepage)
  • Thüringen: Schmalkalden: (25. April – 04. Oktober 2015 zur Homepage)

(Quelle der Termine: www.kalender-2015.org/termine-landesgartenschauen-2015/)

Advertisements

2 Antworten zu “Termine: Gartenschauen 2015

  1. Ach wie schön! Ich gehe auch immer so gerne auf Gartenschauen, um die neusten Trends zum Thema Gartengestaltung Bern zu erfahren. Ich hab gehört, dass bei den Landschaftsgärtner Bern nun Zwergobst stark im Kommen ist. Finde ich ja eine süsse Idee und sehr nützlich!

    Gefällt mir

    • Ist da jemand fleißig bemüht, die richtigen Googlestichworte im Kommentar zu verwenden? Ich könnte ja nun fies sein.. ;)

      Nein halt, ich bin fies! Mal fix die Adresse gelöscht. Da die zwanghafte Unterbringung der Stichworte (Gartengestaltung Bern, Landschaftsgärtner Bern) wirklich amüsant ist, habe ich diese einfach mal stehen lassen. Also entweder die Adresse angeben _oder_ dilletantisches SEO betreiben.

      Offensichtliche Werbung auf Kosten des Hauses wird hier allerdings nicht geduldet! Womit ich Ihnen allerdings entgegenkommen kann, wäre ein kostenpflichtiger Werbeplatz auf dieser Seite. Interesse? ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s