Rosenvermehrung per Steckling

Man liest ja häufig dass sich Rosen über Stecklinge vermehren lassen können. Und ja, es scheint tatsächlich zu klappen. Habe heute durch Zufall entdeckt, dass ein paar Rosenzweige, welche ich letzten Herbst testweise ins Beet steckte, scheinbar wieder zum Leben erwacht sind. Sie treiben munter aus und wirken generell recht vital. Leider waren es „nur“ Zweige eine Wildrose. Mit Schnittrosen und sonstigen Edelrosen schlug der Versuch fehl – auch wenn ich schon mehrmals hörte, dass es eben auch mit Schnittrosen klappen soll. Ich werd am Ball bleiben, weiter probieren und mein Resümee präsentieren, wenn es so weit ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s