Ableger einer Orchidee

Eine meiner zehn Phalaenopsis produziert seit rund zwei Jahren nach jeder Blühphase fleißig Kindel. Mittlerweile haben sogar die ersten Ableger an der Mutterpflanze geblüht. Ob es irgendwelche negativen Auswirkungen auf die Mutterpflanze hat, kann ich nicht sagen. Im Netz findet man allerdings einige Hinweise, die darauf abzielen, dass blühende Kindel die Mutterpflanze arg strapazieren – was ich von dieser Phalaenopsis allerdings nicht sagen kann, da sie mittlerweile seit zwei Jahren Kindel trägt und dennoch weiterhin fleißig gedeiht und Blüten bildet. Allerdings fand ein Ableger nun den Weg in ein autarkes, eigenständiges Leben und bezog seinen ersten eigenen Topf:

Ob und wann man Kindel von der Mutterpflanze trennt liegt meines Erachtens im Ermessen eines jeden Einzelnen. Ursprünglich hatte ich vor, alle Kindel zu separieren, allerdings weiß ich nichts mit so vielen, identischen Phalaenopsis anzufangen. Deshalb trenne ich Kindel nur bei Bedarf von der Pflanze. Wichtig ist, dass der entsprechende Ableger mindestens zwei größere Blätter und mindestens zwei, ca. 3cm lange Wurzeln hat, welche gut Fuß fassen können im Substrat. Anfangs das Substrat gut durchwässern und eventuell – sollte der Ableger schrumplig werden – einen transparenten Plastikbeutel, zwecks erhöhung der RLF, drüberstülpen. Sobald das nächste Blatt weiterwächst, sollte der Ableger angegangen  sein.

Phalaeopsis brauchen viel Licht und sterben, entgegen eines weit verbreiteten Irrglaubens, nach der Blühphase nicht ab! An einem guten Standort (und natürlich bei guter Pflege) kann eine solche Pflanze bis zu 2x im Jahr blühen.

Advertisements

2 Antworten zu “Ableger einer Orchidee

  1. Ich habe ebenfalls eine dieser Orchideen. Jedoch gekommen meine keine Kindel. :( Woran kann das liegen? Oder was könnte ich verbessern?

    Gefällt mir

    • Ich habe zehn Phalaenopsis und nur eine davon produziert Kindel. Vielleicht einfach mehr anschaffen und hoffen, dass eine davon vermehrungsfreudig ist? ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s