Ben hat’s in die Zeitung geschafft..

Zugegebenermaßen, ist es nur ein Artikel über die Lossprechung, die ich nun auf dem Onlineportal einer Lokalzeitung fand. Ein schickes Gruppenbild schmückt den Artikel. Gott, was bin ich froh, dass ich auf dem Bild halbwegs menschlich gucke. Auf den Bildern, zu denen ich meine Freundin verdammt habe, schaue ich wie Hulk, der jeden Moment grün anläuft. Warum auch immer.. Lag wohl an unserer Verspätung. Glücklicherweise bin ich noch rechtzeitig zum Fotoshooting gekommen.

Link zum Artikel auf rp-online.de (Screenshot von RP Online)

Dass übrigens ein Pressefotograf unter den anwesenden Fotografierenden war, fiel mir per se erstmal gar nicht auf, bin wohl bei solchen Angelegenheiten teilweise sehr auf Gear fixiert und scanne jedes Modell und jeden Linsentyp, der auf mich zielt. Hätte nicht gedacht, dass man in dem Gefilde mit Amateurequipment unterwegs ist. Sei’s drum, ich schweife ab!

Neben dem Gruppenbild besteht der Artikel natürlich aus einem Text – sonst wäre es schließlich auch kein Artikel!

Schon im Teaser dann in fetten Lettern mein Name:

„[..] Besonders geehrt wurden dabei Benjamin Dimanski im Produktionsgartenbau, Fachrichtung Zierpflanzen und [..]“

Ich muss zugeben, das ist mein erstes Mal, dass ich meinen Namen in Medien vorfinde. Ein bisschen stolz macht mich diese Tatsache allemal. Aber als Jahrgangsbester sei es mir gegönnt, mich mal ein wenig in Ruhm zu suhlen.

Beim Stichwort Jahrgangsbester fällt mir noch ein ganz persönliches Anliegen ein:

Liebe Frau T-S. vom Botanischen Garten Bochum, die mir Anfang 2015 mehrmalige Absagen bzgl. meiner Bewerbung auf den Ausbildungsplatz zum Zierpflanzengärtner zukommen ließ:

Trotz mehrfacher Versuche konnte ich sie damals leider nicht von meiner Motivation begeistern, was ich immer noch bedauere. Was ich jedoch nicht bedauere, ist die Tatsache, dass ich mit einer 1,0 in der Zwischenprüfung die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen konnte und nun bester meines Abschlussjahrganges bin.

Ich bin immer noch der festen Überzeugung, dass Ihre Entscheidung damals ein Fehler war!

Advertisements

Eine Antwort zu “Ben hat’s in die Zeitung geschafft..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s