Agave victoriae-reginae compacta bekommt Nachwuchs

Seit 4 Jahren befindet sich das kleine Kerlchen in meiner Obhut und fristete wärend der letzten beiden Jahre leider nur ein Schattendasein. Über Winter mehr oder minder vor’m Fenster vergessen, landete sie mit mehreren Dutzend anderer Pflanzen zum Frühsommer im Garten. Dort nahm sie in den letzten vier Monaten einiges an Masse zu und gedeiht immer noch prächig.

Nachdem der Garten seit einigen Wochen einem stätigen Wandel unterliegt, kam ich endlich auch mal wieder dazu, einige Pflanzen umzutopfen und genauer unter die Lupe zu nehmen. Gerade die langsamwachsende Schönheit, Agave victoriae-reginae compacta, trumpfte hier durch ihr stetes Wachstum auf und schickte sogar ein Kindel durch’s Substrat!

Mit etwas Glück erkennt man diesen sogar auf dem Bild. Wieso ich jedoch eine so zittrige Hand hatte, weiß ich allerdings selber nicht mehr ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s