Rasennachsaat mit Verspätung

Da sind sie. Leider eine Woche zu spät. Habe die Samen Mitte der letzten Woche bestellt, in der Hoffnung, dass sie pünktlich zur samstäglichen Vertikutieraktion eintrudeln, aber die Hoffnung wurde im Keim erstickt. Selbst die Paypalzahlung änderte nichts daran, dass der Händler die Bestellung erst sage und schreibe 5 Tage später bearbeitete. Enttäuschend, zumal von der Versandbestätigung bis zur Lieferung nur zwei Tage verstrichen – ergo hätte es rechtzeitig da sein können. Unter den Umständen hätte ich sogar konventionell per Banküberweisung zahlen können und das Produkt wäre dennoch zur selben Zeit gekommen. Irgendwie bin ich grad auf 180. Die Samen sollten auf frisch vertikutiertem Boden gesät werden. Irgendwie logisch, denn so können sie sich galant im Boden festsetzen. Nun hats aber mehrmals geregnet und der Boden ist wieder steinhart. Heisst im Klartext: nochmal vertikutieren, um den Boden aufzulockern. Was wiederrum mehr Schaden am Rasen bedeutet, was wiederrum heisst, dass ich mit dieser geringen Menge an Nachsaat nicht auskommen werde. Toll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s