Venusfliegenfalle blüht

Es ist Winter, die Natur ruht größtenteils. Ein persönliches, botanisches Highlight in dieser toten, grauen Jahreszeit: Madame Venusfliegenfalle hat zum ersten Mal ihre Knospen geöffnet und ein Hauch Frühling erquickt die winterliche Monotonität. Seit sechs Wochen wächst nun bereits ein mittlerweile knapp 40cm langer Blütenstiel an der Pflanze. Verwirrend, da die Pflanze ansich bereits in Winterruhe ist und ein Großteil der Fallen bereits, wie im letzten Winter, abgestorben sind. Wieso die Pflanze ausgerechnet nun, statt im Frühjahr, blüht, lässt sich wahrscheinlich auf die herbstliche Umtopfaktion zurückführen, welche zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt stattfand. Inwiefern sich die Blühphase nun auf die Vitalität der Pflanze während der Winterruhe auswirkt, ist mir nicht aus eigener Erfahrung bekannt. Dem Hörensagen nach zu urteilen, eine stressige Phase für die Pflanze. Also abwarten und Tee trinken.

Die Pflanze bildet im Frühjahr einen bis zu 30 Zentimeter hohen Stängel aus, der verhindert, dass Bestäuber in die Fallen gelangen und verdaut werden. Dieser Stängel trägt mehrere weiße radiäre, zwittrige Blüten, die fünfzählig sind und einen Durchmesser von bis zu drei Zentimetern haben. Jede Blüte hat fünf grünliche Kelchblätter (Sepalen) und fünf nicht überlappende, weiße Kronblätter (Petalen). (Quelle: Wikipedia)

Advertisements

Eine Antwort zu “Venusfliegenfalle blüht

  1. Selbst in der Hochsaison ist die Blüte schon eher eine Belastung für die Pflanze und in der dunklen Winterzeit bestimmt umso mehr. Selber konnte ich im Winter dazu aber noch keine Erfahrungen sammeln und bin deshalb mal gespannt wie sich deine Vff durch diese Phase kämpfen wird.

    Aber wie du schon selber schreibst, abwarten und Tee trinken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s